iHaus AG

Ich habe im Haus drei Router, die über AccessPoints verbunden sind und ein Heimnetzwerk zur Verfügung stellen. Beim Stockwerkwechsel habe ich keine Verbindung mehr. Woran liegt das?

Die Verbindung der iHaus App zum KNX/IP-Interface ist tatsächlich etwas kritisch in Bezug auf Netzwerk-Wechsel. Beim Wechsel von einem WLAN-Router auf den Nächsten muss die „KNXnet/IP Tunneling“ Connection jeweils komplett neu aufgebaut und synchronisiert werden. Dabei muss das KNX-IP-Interface, unabhängig vom jeweiligen Router, immer unter der gleichen IP-Adresse erreichbar sein. Da „KNXnet/IP“ auf UDP basiert, müssen Sie außerdem sicherstellen, dass die Router UDP Pakete uneingeschränkt weiterleiten und dass der „Hop Counter“ für UDP-Pakete ausreichend hoch eingestellt ist.