iHaus AG

Was passiert mit den Daten meiner Smart Home Geräte und Dienste?

Dein Nutzerprofil, die Konfiguration und Schaltzustände der Smart Home Geräte werden mit den iHaus-Cloud-Servern synchronisiert. Die Kommunikation erfolgt ausschließlich verschlüsselt, und zwar über SHA256-verschlüsselte SSL/TLS-Verbindungen. Als zusätzlicher Schutzmechanismus ist der Verbindungsaufbau ist nur in eine Richtung möglich. Die Verbindung kann immer nur von deinem Haus in die iHaus-Cloud erfolgen – nicht umgekehrt.

Diese Daten werden verschlüsselt auf einem Primärserver von iHaus gespeichert und deinem Nutzerkonto zugeordnet. Das ist notwendig, um einerseits den einwandfreien Betrieb deiner Smart Home Geräte und der iHaus-Services sicherzustellen und andererseits ein Backup deiner Konfiguration anzulegen. Wenn du die iHaus App zum Beispiel auf deinem neuen Smartphone installierst und dich mit deinem Account anmeldest, wird deine Smart Home Konfiguration automatisch verschlüsselt abgerufen und synchronisiert.

Sobald du die Verbindung einzelner Geräte oder Dienste mit den iHaus-Services beendest, werden die dazu gespeicherten Daten automatisch gelöscht.

Zusätzlich speichert iHaus die Smart Home Daten verschlüsselt und ohne Personenbezug auf einem getrennten Server. Das dient dazu, die iHaus-Services noch besser auf deinen Bedarf zu gestalten sowie Marktforschung und Werbung für neue Produkte von iHaus und aus dem iHaus-Shop zu betreiben.


Für weitere Einzelheiten siehe unsere Datenschutzerklärung: https://ihaus.com/datenschutz
    • Related Articles

    • Andere Smart Home Systeme und Dienste

      Die Idee hinter der iHaus App ist natürlich die Vernetzung von smarten Geräten nach deinen Wünschen. Du selbst bestimmst, welche deiner Smart Home Geräte und Dienste du mit den iHaus-Services verbinden möchtest. Für weitere Einzelheiten siehe unsere ...
    • Kann ich mit der iHaus App Apple HomeKit Geräte mit KNX-Geräten koppeln?

      Ja, die iHaus App unterstützt alle zertifizierten Apple HomeKit Steckdosen, Thermostate und Lichter. Nachdem Sie die Geräte in der Apple Home App angelernt und konfiguriert haben, können Sie in die iHaus App eingebunden werden. Sind die HomeKit ...
    • Wie verbinde ich die Rauchmelder mit Philips Hue und Sonos?

      Du kannst deine iHaus Rauch- und Wärmemelder über die iHaus App mit anderen Smart Devices verbinden. So kannst du z.B. einrichten, dass im Falle eines Alarms deine Philips Hue Lampen rot aufleuchten, du über deine Sonos Lautsprecher über den Ort des ...
    • Welche Produkte und Services unterstützt die iHaus App?

      Unterstützte Produkte und Services der iHaus Smart Living App Voraussetzung für die Nutzung der iHaus Smart Living App ist mindestens Apple iOS 10.0 oder Android 5.0.  Sonos Sonos PLAY:1 Sonos PLAY:3 Sonos PLAY:5 (Gen1& 2) Sonos CONNECT:AMP Sonos ...
    • Welche Informationen über den Rauchmelder kann ich in der iHaus App sehen?

      In der iHaus Smart Home App kannst du folgende Informationen zu deinen iHaus Rauch- und Wärmemeldern auslesen: Raumtemperatur Batteriestatus Verschmutzungsgrad Aktuellen Status des Rauchmelders Letzte Meldung des Rauchmelders Für die jährlich fällige ...