iHaus AG

Welche Daten erhebt die iHaus App bei der Registrierung?

Der von dir angegebene Vor- und Nachname, ggf. ein zusätzlicher Nutzername und die E-Mail-Adresse. Das Passwort für das Nutzerkonto ist für iHaus nicht sichtbar und wird verschlüsselt gespeichert.

Für weitere Einzelheiten siehe unsere Datenschutzerklärung: https://ihaus.com/datenschutz
    • Related Articles

    • Welche Daten erhebt die iHaus App während der Nutzung?

      Der iHaus Server erfasst bei der Nutzung einen Activity Log. Das ist notwendig, um die iHaus-Services erbringen zu können, anonymisierte Statistiken zu erstellen sowie die Einhaltung der Vertragsbestimmungen (hier insbesondere den vertragsgemäßen ...
    • Welche Informationen über den Rauchmelder kann ich in der iHaus App sehen?

      In der iHaus Smart Home App kannst du folgende Informationen zu deinen iHaus Rauch- und Wärmemeldern auslesen: Raumtemperatur Batteriestatus Verschmutzungsgrad Aktuellen Status des Rauchmelders Letzte Meldung des Rauchmelders Für die jährlich fällige ...
    • Ist die iHaus App vergleichbar mit „Thinka für KNX“?

      Ebenfalls wie Thinka kann die iHaus App Ihre KNX und HomeKit Geräte steuern, sowohl von zuhause, als auch von unterwegs. Im Gegensatz zu Thinka können die KNX- und Apple HomeKit Geräte direkt in der iHaus App hinzugefügt werden. Darüber hinaus bietet ...
    • Welche Produkte und Services unterstützt die iHaus App?

      Unterstützte Produkte und Services der iHaus Smart Living App Voraussetzung für die Nutzung der iHaus Smart Living App ist mindestens Apple iOS 10.0 oder Android 5.0.  Sonos Sonos PLAY:1 Sonos PLAY:3 Sonos PLAY:5 (Gen1& 2) Sonos CONNECT:AMP Sonos ...
    • Kann die Push-Benachrichtigung an mehrere Personen verschickt werden?

      Ja! Es gibt eine vordefinierte Push-Benachrichtigung bei Test- und Rauchalarm, die an alle Personen verschickt wird, die in dem iHaus Account angemeldet sind Zusätzlich kannst du Push-Benachrichtigungen oder E-Mails selbst definieren oder mit Sound- ...