iHaus AG

Wie kann ich ein KNX-Gerät (KNX-LINKIT) in der iHaus App einrichten?


KNX-LINKIT hinzufügen


In der iHaus App können über „Hinzufügen -> Suchen“ die KNX-Geräte hinzugefügt werden. Dort muss das KNX/IP-Gateway in der Liste der gefundenen Geräte, also den Suchergebnissen, erscheinen. Nach der Auswahl des KNX/IP-Gateways wird dann eine Auswahlliste mit allen derzeit unterstützten KNX-Geräten angezeigt. Jetzt einfach das gewünschte KNX-Gerät auswählen, z.B. KNX Licht, und auf „KNX Gerät manuell hinzufügen“ gehen. Es erscheint dann ein Konfigurationsdialog, in welchem alle relevanten Gruppenadressen eingegeben werden können. 

Für einen KNX-Dimmaktor wären das z.B. die Gruppenadressen zum Ein-/Ausschalten, zum Hoch- und Herunter-Dimmen und zur Einstellung der absoluten Helligkeit, sowie zusätzlich deren Rückmeldeadressen. Leider ist es nicht möglich, all diese Gruppenadressen direkt über das KNX-System zu ermitteln, sodass an der manuellen Eingabe der Gruppenadressen derzeit kein Weg vorbei führt. Die Konfiguration nimmt bei umfangreicheren Installationen wie Ihrer Wohnung mit vielen Gruppenadressen zunächst einige Zeit in Anspruch, ist aber nur einmalig erforderlich und wird über Ihren iHaus-Account auf alle Geräte synchronisiert, auf denen Sie die App starten.